Worum es hier geht

Sonntag, 1. Februar 2015

Gemüsesaftfasten im Februar

gestern war Tag 37 vom Gemüsesaftfasten
Gewicht heute Morgen: 96,4 kg
abgenommen - 14,5 kg
gestern gegangene Schritte: ca 10 ...
auf dem Laufband: -
Ernährung: 1 Milchkaffee, frisch gepresster Gemüsesaft, Tee, viel Tee
Ebay: -
entrümpelt: 26.615 Gramm
Schlafenszeit: rund um die Uhr?


Ah, das Vermessen hat heute regelrecht Spaß gemacht.
Dass ich an den Füßen und Händen einen Zentimeter zugelegt habe, bestätigt meine Ahnung, dass mein Körper meine unbeweglichen Tage im Bett dazu genutzt hat, schnell wieder ein wenig Wasser einzulagern.
Die Suche nach der Taille war wie immer schwierig, aber so langsam begreife ich, was die Kilos mit meiner Figur angestellt hatten.
Ich habe wohl sehr viel Fett am Bauch gespeichert, so dass meine Taille sozusagen nach oben hin verschwunden ist.
Als ich beim letzten Mal mit dem Zentimetermaß auf der Suche nach meiner Taille vor dem Spiegel stand, war ich sehr versucht, einfach meinen Busen anzuheben und darunter entlang meine Taille zu messen ...
Diesmal lag die in meinen Augen "Taille" ein Stück weiter unten - und ich habe dann einfach dort gemessen.
Ich habe wohl so eine Art Wandertaille ... und hoffe, dass sie, wenn sich das Fett weiter zurückzieht, wieder in meine Körpermitte begibt ...

So, genug für heute, ich muss mich für Schwanensee aufbrezeln :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich bitte die "Anonymen" zur besseren Unterscheidung mit einem Vor- oder Spitznamen zu signieren :)