Worum es hier geht

Mittwoch, 31. Dezember 2014

feuchte, dicke Hausfrauen in Nylonstrumpfhosen

Oh wow, gibt es etwas Härteres,
als einen dicken, frisch geduschten, etwas unsportlichen Körper in eine Nylonstrumphose zu zwingen?
Zwischendurch kam auch noch mein Alien ins Zimmer, guckte traumatisiert und ging ganz schnell wieder - und das, obwohl Mutti natürlich erst ein Kleid angezogen hatte ...
Mein Alien hatte nämlich die Idee gehabt, Eier zum Frühstück zu kochen und natürlich war das viel komplizierter, als gedacht.
Wir haben Besuch.
Darum Kleid und Nylonstrumpfhose.
Und Frühstückseier.
Den zweiten Fuß in die Nylonfalle zu stecken, ist nicht einfach.
Die Strumpfhose dann in die Startposition zu bringen auch nicht.
Aber immerhin wurde dieser harte Kampf dann durch den Anblick des frisch erschlankten Körpers im Festtagskleid belohnt.
Es spannt nicht mehr am Bauch :)

1 Kommentar:

  1. Muss lachen ;) Diesen Kampf führt vermutlich jede Frau jeden Körpers, wenn sie frisch geduscht/ gebadet ist. Ich weiß schon, warum ich die Tür hinter mir verriegel und verrammel, bevor ich "fertig" herauskomme :)

    AntwortenLöschen

Ich bitte die "Anonymen" zur besseren Unterscheidung mit einem Vor- oder Spitznamen zu signieren :)